SPD Buttenheim

SPD Buttenheim

Gelungener 6. Gundelsheimer Volkslauf

Veröffentlicht am 21.10.2006 in Gesundheit

Walking Gruppe vom SV Gundelsheim stärkstes Team
[18.10.2006] Pünktlich um 11 Uhr schickte Schirmherrin Anette Kramme, MdB, die Läufer des 06. Gundelsheimer Volkslaufes auf die Strecke. Dabei stellten in diesem Jahr wieder die Walker vom SV Gundelsheim die teilnehmerstärkste Gruppe.

Bei der Siegerehrung freuten sich die teilnehmerstärksten Gruppen über ihre Preise. Von links stehend: Klaus Dieter Spiller, Günther Fischer von den “Freien Wählern“, Heinz Hiller für die Walker Gundelsheim, Schirmherrin Anette Kramme, Jonas Merzbacher (SPD Gundelsheim) und Vertreter der “Grünen - Frischer Wind“ (Gerlinde Fischer, Maria Tadda). Danach saßen alle gemeinsam bei Bier und Bratwurst noch lange zusammen.

Die SPD Gundelsheim hatte einen attraktiven Rundkurs mit vier Kilometern Länge im Wiesengrund zwischen Gundelsheim und Hallstadt präpariert. Diesen konnten die Läufer wahlweise ein- bis dreimal absolvieren. Volksläufe sind im wahrsten Sinn des Wortes „Sport für alle“ – hier können Großeltern und Enkelkinder gemeinsam aktiv sein, stellte Anette Kramme bei ihrer Begrüßungsrede heraus.

Und so stand in Gundelsheim einmal mehr nicht die Länge der Strecke oder die Zeit im Vordergrund, sondern vielmehr der Spaß am Laufen. „Zahlen und Tabellen geraten in den Hintergrund, wenn man alle Teilnehmer einig bei Bier und Bratwurst sieht! Und so werden wir auch beim 7. Gundelsheimer Volkslauf sagen: Für 3 Euro ein Freigetränk und ein Paar Bratwürste!“, meinte Jonas Merzbacher, erster Vorsitzender der SPD Gundelsheim.

Bei der Siegerehrung wurden dann auch nicht die „Schnellsten“, sondern die „Meisten“ geehrt. Teilnehmerstärkste Gruppe war die Walking Abteilung des SV Gundelsheim mit 78 Teilnehmern. Die Gundelsheimer Walker erhielten einen Pokal zur Erinnerung und ein Essensgutschein im Gasthaus “Schiml“. Den zweiten Platz belegten die “Grünen - Frischer Wind“ vor den “Freien Wählern Gundelsheim“. Außerdem traten weitere 12 Vereine und Gruppen, wie beispielsweise die LG Bamberg, DJK Gaustadt und SC Memmelsdorf an. Neben Vereinen waren auch zahlreiche Einzelläufer, unter ihnen auch das Langstreckentalent Daniel Haußner vom DAV Lichtenfels und der Gundelsheimer Lokalmatador Roland Stößel am Start. Ingesamt waren fast 200 Läufer aus Nah und Fern nach Gundelsheim gekommen.

Die Siegerehrung führte Jonas Merzbacher gemeinsam mit Anette Kramme durch, die extra aus Bayreuth gekommen war. Die SPD Gundelsheim hatte mit der Oberhaider Bedachungsfirma BWK, dem Gasthaus „Schiml“ und Profimarkt Hallstadt wieder Sponsoren für die Durchführung und die Preise für den Lauf gefunden. Im nächsten Jahr soll nach Worten von Uwe Kieschnik die Zusammenarbeit ausgebaut werden.

Zum Abschluss der gelungenen Veranstaltung durfte Jonas Merzbachers Dank an alle Helfer nicht fehlen, welche einen reibungslosen Ablauf garantiert hatten. Ebenso wie die Aufforderung an alle, wieder zu kommen, wenn es heißt: „Start zum siebten Gundelsheimer Volkslauf“. RM

 

Homepage SPD Gundelsheim

Kalenderblatt

Alle Termine öffnen.

19.06.2024, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr OV Strullendorf: Mitgliedertreffen
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des SPD-Ortsvereins Strullendorf - Zeegenbachtal, hiermi …

26.06.2024, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr SPD Walsdorf: Mitgliedertreffen
Wir treffen uns jeden Monat in der Gaststätte "Kiessling" in Erlau. Uns ist jede:r interessierte Bürger:i …

27.06.2024, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr SPD Bamberger Land: Roter Stammtisch in Gerach
Liebe Genossinnen und Genossen , hiermit ergeht herzliche Einladung …

Alle Termine

Counter

Besucher:6
Heute:43
Online:1