Über Uns

Skyline Buttenheim

Wir sind als Ortsverein aus dem Bürgerbegehren gegen die Ortsumgehung entstanden und auch heute stehen wir für eine parteiübergreifende Zusammenarbeit mit allen Bürgerinnen und Bürgern. Wir bringen uns aktiv in die Dorfgemeinschaft ein und unterstützen mit viel Energie das Veranstaltungsprogramm vor Ort. Unsere Kernthemen sind die hohe und nachhaltige Lebensqualität in der Marktgemeinde, ein starkes Miteinander und vor allem Familien, Kinder und Senioren.
Wir engagieren uns in verschiedenen Organisationen, sowohl im kirchlichen Bereich als auch in verschiedenen Elternbeiräten, Berufsverbänden und zu gemeinnützigen Zwecken. Wir bieten über die Jahre hinweg attraktive Veranstaltungen:

  • Ausflüge, Wanderungen und StädtefahrtenFamilienwanderung Schießberg/Lias-Grube, 2015
    Wir bieten allen Bürgerinnen und Bürgern immer wieder die Möglichkeit, an Städtefahrten (Berlin, 2016 und Wien, 2018), Konzerten (Wolfgang Buck, 2017), Familien- und Winterwanderungen sowie Tagesausflügen (Vierzehnheiligen und Staffelberg, 2019), historischen Spaziergängen und Stadtführungen teilzunehmen.
  • Beiträge zum FerienprogrammNachtwanderung nach Gunzendorf, 2018
    Wir veranstalten für Kinder z. B. die Ostereiersuche im Dorfgarten und beteiligen uns gleich mit mehreren Angeboten beim Ferienprogramm des Marktes Buttenheim, wobei vor allem der Bogenbaukurs und die Nachtwanderungen (bspw. nach Gunzendorf oder Ketschendorf) seit Jahren zu den Highlights des Ferienprogramms zählen.
  • Politische Veranstaltungen zu aktuellen ThemenBrotzeit, Bier und Politik mit Andreas Schwarz, MdB, 2019
    Wir können unseren Bundestagsabegeordneten Andreas Schwarz im Rahmen seiner Bierkellertour „Brotzeit, Bier und Politik“ seit Jahren immer wieder als Gast bei uns in Buttenheim begrüßen. Aktuelle Themen stehen immer wieder auf dem Programm unserer monatlichen Treffen, die für alle Bürgerinnen und Bürger offen stehen und einen regen Austausch ermöglichen.
  • Diskussionen und Begehungen zur OrtsentwicklungOrtsbegehung, 2020
    Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, bei der Entwicklung unserer Ideen und Vorschläge zur Kommunalpolitik mitzumachen, indem wir unsere Veranstaltungen grundsätzlich offen gestalten. Bei verschiedenen Ortsbegehungen und Diskussionen können so Themen und Meinungen eingebracht werden, für die wir uns dann einsetzen.

Komm doch zu einem unserer monatlich stattfindenden Treffen. Hier sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger jederzeit herzlich willkommen und haben nicht nur zur Wahl die Möglichkeit, mit uns ins Gespräch zu kommen oder bei uns mitzumachen.